ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

08.07.20 Jeder bleibt in seinem Tanzbereich Silke Wiest & Heide Grehl

Fachbeitrag,
Wie arbeitet es sich als Kita-Leiterin, wenn die Eltern gleichzeitig die Arbeitgeber sind? Im Interview erzählen uns Leitung Mareike Leibnitz und Mama Christina Rahn, warum eine Elterninitiative ein „positives Pulverfass“ sein kann – und warum Fachkräfte viel mehr als die Alltagsbegleiter der Kinder sind.  Beitrag: „Jeder bleibt in seinem Tanzbereich“ (147KB) Quelle: TPS 6/2020, S. 16-19weiter Kommentare (0)

03.07.20 Arbeitszeugnisse erstellen und einfordern Wilfried Ganz

Fachbeitrag,
Am Ende des Arbeitsverhältnisses steht das Zeugnis ■ Ein Zeugnis bekommt der Arbeitnehmer, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wird oder sich wesentlich ändert. Über Zeugnisse wird insbesondere im Internet unglaublich viel geschrieben und gestritten, weshalb allgemein große Verunsicherung herrscht. Hier soll versucht werden, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, vor allen Dingen aber deutlich zu machen,…weiter Kommentare (0)

23.06.20 Kindermedienland BW: Förderung für kleine und große medienpädagogische Projekte

Das Kindermedienland Baden-Württemberg fördert medienpädagogische Projekte mit bis zu 20.000€ pro Projekt. Es gibt derzeit zwei Förderprogramme, die Porjekte zur Vermittlung von Medienkompetenz unterstützen. Die Einreichung von Projektideen ist bis 30. Juni und 12. Juli 2020 möglich. Für manche bietet die Corona-Krise neue Freiräume, um Konzepte zur Vermittlung von Medienkompetenz zu entwickeln. Die…weiter Kommentare (0)

04.06.20 „Für die Eltern ist das iPad das böse Medium“ Petra Sommerfeld-Behrens & Jutta Hahn-Viering

Fachbeitrag,
Die Ängste sind da. Und sie sind groß! Warum sowohl Fachkräfte als auch Eltern oft solche Scheu vor digitalen Medien haben, wie man diese überwinden kann und warum es in der evangelischen Markus-Kita in Tangstedt jetzt nicht nur ein iPad gibt – die Leiterin und eine Erzieherin erzählen es uns.  Beitrag: „Für die Eltern ist das iPad das böse Medium“ (6MB) Quelle: TPS 05/2020, S. 12-15weiter Kommentare (0)

20.05.20 Deutscher Kita-Preis 2021: Kitas und Bündnisse können ihre Bewerbung jetzt einreichen!

Start der Bewerbungsphase für den Deutschen Kita-Preis 2021 / Kitas und Bündnisse können ihre Bewerbungen bis zum 15. Juli 2020 einreichen / Insgesamt 130.000 Euro Preisgelder / Digitale Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger am 16. Juni 2020 Berlin 18. Mai 2020. Wie bereichernd und wertvoll die Kindertagesbetreuung ist, wird in der Corona-Krise besonders deutlich. Vielen Eltern ist jetzt erst klar…weiter Kommentare (0)

01.05.20 Wegweiser zur Elternmitwirkung in Dresdner Kitas

Broschüre des KITA-Rats mit Praxistipps für Elternbeiräte und pädagogische Fachkräfte  Wie können Eltern in Kitas beteiligt werden? Auf diese Frage antwortet die Handreichung des Programms KITA-Rat der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) mit Hinweisen/Anregungen für Elternbeiräte und pädagogischen Fachkräfte zur Umsetzung in der Praxis. Elternbeiräte können nachlesen, welche Aufgaben das…weiter Kommentare (0)

29.04.20 Demokratie und Partizipation von Anfang an

Eine Broschüre für Kindertagespflegepersonen und Fachberater*innen  Die Broschüre wurde im Rahmen des BVKTP-Projekts "Demokratie und Partizipation von Anfang an" (2017-2019) entwickelt und führt in die verschiedenen Aspekte rund um die Projektthemen ein. Sie umfasst Texte unter anderem zu den Themen Beteiligung von Kindern bis drei Jahre, Kinderrechte in der Praxis, Antidiskriminierung in der Kindertagespflege.…weiter Kommentare (0)

27.04.20 Teamsitzungen vorbereiten – gestalten – nachbereiten Marion Haake

Leit(d)en Sie noch oder moderieren Sie schon? Teamsitzungen sind ein hervorragendes Instrument, um den Informationsfluss zwischen Kita-Leitung und Mitarbeitenden, aber auch zwischen den Teammitgliedern zu sichern. Größter Vorteil: Alle Mitarbeitenden sind zeitgleich auf dem gleichen Informationsstand. Deshalb sollten Teamsitzungen regelmäßig stattfinden. »Notwendiges Übel«; »Palaverstunden« oder »Interessante,…weiter Kommentare (0)

24.04.20 Handreichung "Umgang mit Sexualität und sexualisierter Gewalt in den ambulanten Erziehungshilfen"

Medienhinweis
Sexualität und sexualisierte Gewalt sind vielfach tabuisierte Themen, nicht nur, aber auch im Kontext ambulanter Hilfen zur Erziehung.  Die vorliegende Handreichung "Umgang mit Sexualität und sexualisierter Gewalt in den ambulanten Erziehungshilfen" eröffnet diese Themen - praxisnah, direkt orientiert am Handlungsfeld. Die Handreichung ist online verfügbar. Die Handreichung ist ein Ergebnis des Forschungsprojekts…weiter Kommentare (0)

23.04.20 Video: Lohnt sich das? Kita-Leiter

Medienhinweis
Kita-Leiter Florian "Figo" Krusche ezählt von seinem Beruf als Manager und Erzieher in einem. Er leitet einen Kindergarten und einen Hort in München mit 100 Kindern. Zusammen mit den Erzieherinnen und Kindergärtnerinnen kümmert er sich um den reibungslosen Ablauf in der Kindertagesstätte. Warum er diesen Beruf so gerne macht, was ihn nervt und warum sein Gehalt ein bisschen Luft nach oben hätte, das…weiter Kommentare (0)

23.04.20 Endlich den Mund aufmachen… Wie ich zur KiTa- Aktivistin wurde Claudia Theobald

Fachkommentar, Medienhinweis
Ich bin Erzieherin, und das bin ich eigentlich gerne. Seit über 30 Jahren arbeite ich im Kindergarten, der mittlerweile zur Kindertageseinrichtung, kurz KiTa, mutiert ist. Noch immer begeistert mich die Frühpädagogik und ihre unendlichen Möglichkeiten mit Kindern zu forschen, Dinge zu entwickeln und zu entdecken, nachzudenken und zusammen einen lebendigen Alltag zu gestalten. Ganz langsam und schleichend…weiter Kommentare (1)

20.04.20 Empathie und soziales Verstehen in den ersten Lebensjahren Dr. Erika Butzmann

Fachbeitrag
In der fachöffentlichen Diskussion wird davon ausgegangen, dass Empathie als wesentliche Grundlage sozial-emotionaler Kompetenzen sich bereits im zweiten Lebensjahr entwickelt, denn Einjährige trösten und helfen anderen. Dies wird als soziales Verhalten beschrieben und daraus folgt die Annahme, im dritten Lebensjahr könnten Kinder sich zunehmend auch die Absichten, Ziele, Wünsche und Bedürfnisse anderer…weiter Kommentare (0)

13.04.20 Rechtliche Risiken im Bewerbungsverfahren minimieren Joachim Schwede

Fachbeitrag,
Wie Sie Fehler vermeiden. Die weiterhin hohe Nachfrage nach Kita-Plätzen macht auch zukünftig überproportional hohe Zahlen von Neueinstellungen von Erzieher/innen notwendig. Jede Neueinstellung ist mit einem Bewerbungsverfahren verbunden, das nicht unerhebliche rechtliche Risiken birgt, auch abseits der bereits oft diskutierten Aspekte der zulässigen Fragestellungen im Bewerbungsgespräch. Der nachfolgende…weiter Kommentare (0)

07.04.20 Als die Coronaviren noch nicht Das Problem waren - Zur alltäglichen Hygiene in Krippen und Kitas Angelika Mauel

Fachkommentar
Ein unvollständiges, aber buntes Abbild Hygiene ist enorm wichtig. Das wussten wir schon vor der Corona-Krise, die uns nun zwingt, vieles zu bedenken. Die Checklisten, die per Mail oder Post an Kitas verschickt werden, können uns die Auseinandersetzung mit dem Ist-Zustand in den Einrichtungen nicht abnehmen. Theoretiker mögen theoretisch gute Tipps geben, aber PraktikerInnen müssen jeden Tag vor Ort…weiter Kommentare (15)

06.04.20 Niedersachsen erstellt Maßnahmenplan zur Stärkung der Demokratiebildung

Politik,
Kultusminister Tonne hat einen umfassenden Maßnahmenplan zum Ausbau der Demokratiebildung an niedersächsischen Schulen im Rahmen der Initiative „Demokratisch gestalten" präsentiert. Der Plan beinhaltet unter anderem einen Erlass zur Demokratiebildung, die Stärkung der Friedensbildung, den Ausbau der Kinderrechte und Partizipation im Grundschulbereich sowie die Auslobung eines Demokratie- und eines…weiter Kommentare (0)

02.04.20 Kontakt halten in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie stellt alles auf den Kopf. Pädagogische Fachkräfte fragen sich schon jetzt, was nach der Wiedereröffnung der Kitas auf sie zukommt. Wie viele Kinder müssen dann wieder neu eingewöhnt werden? Was haben die Kinder während der Schließzeiten erlebt? Auf der Website des Programms KITA-Ratwerden fortlaufend gute Beispiele und Ideen veröffentlicht, wie Kitas in Zeiten von Corona mit Kindern…weiter Kommentare (0)

01.04.20 Raus aus dem Alltag – wir machen einen Ausflug! Gabriele Kokott-Weidenfeld

Fachbeitrag
Rechtliche Herausforderungen bei Ausflügen in der Kita. Ausflüge gehören zu den Highlights im Alltagsleben eines Kita-Kindes. Für die Mitarbeiter/innen bedeuten sie immer wieder eine Herausforderung. Es stellen sich viele Detailfragen, die bei Kenntnis der wesentlichen rechtlichen Regelungen problemlos beantwortet werden können. Im Nachfolgenden werden dazu zunächst die einen Ausflugm bestimmenden…weiter Kommentare (0)

31.03.20 Gemeinschaftsgefühl in Zeiten des Social Distancing

Klax verbindet Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher mit digitalen Lösungen Berlin, 31. März 2020. „Montag der 16.03. wurde ganz überraschend zu einem letzten Schultag. Um 15.00 Uhr zum Schulschluss saßen viele Schüler der Klax Schule in Berlin noch in der Cafeteria. Die Kinder und Jugendlichen fragten sich, ob es nicht doch möglich sei, am nächsten Tag wieder zur Schule zu kommen. Viele waren traurig…weiter Kommentare (0)

27.03.20 Was wollen die alle von mir? Johanna Nolte

Fachbeitrag,
Willkommen im Dschungel: Das Arbeitsfeld Fachberatung steckt immer noch voller Geheimnisse und Widersprüche. Welche Funktion habenFachberaterinnen und Fachberater genau? Was erwarten Träger und Leitung von ihnen? Unsere Autorin klärt auf.  Beitrag: Was wollen die alle von mir? (295KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 2/2020, S. 8-11weiter Kommentare (0)

20.03.20 Gewalt von Fachkräften gewaltfrei verhindern Barbara Leitner

Fachbeitrag,
In der Auseinandersetzung die Würde aller wahren. Im Herbst 2019 erschienen gleich zwei Bücher, die auf Übergriffe durch pädagogische Fachkräfte gegenüber Kindern in der Kita aufmerksam machten. Sie brechen ein Tabu und eröffnen in der Fachwelt die Auseinandersetzung zu einer bisher nicht ausreichend beantworteten Frage: Wie kann Gewalt gegen Kinder gewaltfrei verhindert und der Kreislauf von Gewalt…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 411 Beiträgen | Seite 1 von 21

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

10.07.2020 Erzieher bzw. Sozialpädagogen (w/m/d) für Kindertagesstätten, München
Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband München
10.07.2020 Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilerziehungspfleger (w/m/d) für Familienhäuser, Liebenwalde und Oranienburg
CHRISTIANI e.V. Berlin-Brandenburg
10.07.2020 Kinderpfleger (w/m/d) für Kinder­tagesstätten, München
Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband München
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Jörg Maywald: Gewalt durch pädagogische Fachkräfte verhindern. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 144 Seiten. ISBN 978-3-451-38319-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Andrea Przybilla, Dieter Rossmeissl: Entspannt leiten. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-38094-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: