ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

25.07.18 Kitas in Bewegung: Neues Kooperationsprojekt der Plattform Ernährung und Bewegung

Ausschreibung
Mit dem Kooperationsprojekt „QueB – Qualität entwickeln mit und durch Bewegung“ untersucht der Forschungsverbund Capital4Health in Zusammenarbeit mit der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. Handlungsmöglichkeiten für aktive Lebensstile in Kitas. Dabei wird insbesondere der Frage nachgegangen, wie die Kita-Organisation gestaltet sein müsste, dass sowohl die Kinder als auch die pädagogischen Fachkräfte…weiter Kommentare (0)

17.07.18 Attraktive Arbeitsbedingungen: Anforderungen aus Sicht von Kita-Fachkräften Björn Köhler

Fachbeitrag
Träger in der Pflicht In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels haben Fachkräfte oft die Wahl, bei welchem Träger sie sich bewerben wollen. Dies bringt für Kitaträger gleichzeitig die Notwendigkeit mit sich, den Fachkräften ansprechende Arbeitsbedingungen anzubieten, um ihre Beschäftigten zum einen zu halten und zum anderen neue Fachkräfte anwerben zu können.  Beitrag: Attraktive Arbeitsbedingungen:…weiter Kommentare (0)

10.07.18 Integration funktioniert nur, wenn man jemandem die Hand reicht Nadine Albach

Fachbeitrag
familY-Programm hat in Frankfurter Kita nicht nur den Übergang von der Kita zu Grundschule erleichtert, sondern auch Vorurteile abgebaut   Die Schule ist ausgewählt, der Tornister gekauft und das Etui mit Namen beschriftet. Doch wenn ein Kind vom Kindergarten in die Grundschule wechselt, geht es um sehr viel mehr: Die Hoffnung auf bestmögliche Bildungschancen, die Angst zu versagen, die Unsicherheit…weiter Kommentare (0)

04.06.18 Astrid-Lindgren-Kindheit mit Tablet?

Forschung,
Wie lässt sich medienerzieherische Begleitung von Kindern im Kita-Alter im Dialog zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften sinnvoll gestalten? Dies ist die zentrale Frage eines vierjährigen Forschungs- und Praxisprojekts, das die Berliner Stiftung Digitale Chancen in Kooperation mit der Stiftung Ravensburger Verlag durchführt. Letztere finanziert mit einem Budget von rund 430.000 Euro die Forschungsarbeiten…weiter Kommentare (0)

22.05.18 Ängste und Zweifel abbauen in der Elternarbeit Christina Becker

Fachbeitrag,
Selbstbewusst und professionell den Erwartungen der Eltern gegenübertreten. Diese ansteigenden Veränderungen in der Kita-Welt und die Veränderungen von Familiensituationen erfordern nicht nur ein flexibles Umdenken seitens der Erzieher und der Leitung, sondern erhöhen auch den pädagogischen Leistungsdruck und fördern viele Ängste bzw. Unsicherheiten zutage. Viele Erzieher werden immer ängstlicher,…weiter Kommentare (0)

15.05.18 Sichere digitale Kommunikation im Erzieherberuf Sabine Hagen

Fachbeitrag
Auch im Bereich der Bildungseinrichtungen hält die Digitalisierung Einzug: WhatsApp, Facebook und Co werden für die Kommunikation mit den Eltern genutzt. Datenschützer sehen das allerdings genauso kritisch1 wie einige Träger und manche der Einrichtungen selbst. Doch längst nicht jeder Erziehungsberechtigte ist via Zettelwirtschaft erreichbar. Aushänge werden nicht gelesen, Zettel gehen verloren oder…weiter Kommentare (0)

07.05.18 Kinderschutz in ländlichen Kindertageseinrichtungen Daniela Schäfer-Pichula

Fachbeitrag
In den socialnet Materialien ist von der Autorin Daniela Schäfer-Pichula ein Beitrag zum Thema "Kinderschutz in ländlichen Kindertageseinrichtungen" erschienen.  Den umfassenden Beitrag finden Sie hier. Autorin: Daniela Schäfer-Pichula Pädagogische Fachberatung Kindheits- & Sozialwissenschaftlerin (M.A.) Kindheitspädagogin (B.A.) E-Mail Mailformularweiter Kommentare (0)

24.04.18 Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung, Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten und erste Schritte Uwe Huchler

Fachbeitrag
Der Countdown läuft: Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unmittelbar. Die seit zwei Jahren geltende Übergangsfrist endet damit. Auch für soziale Einrichtungen, Vereine  und soziale Unternehmen gilt dann, dass bis dahin auf die neuen Vorschriften der DS-GVO umgestellt wird. Andernfalls drohen hohe Bußgeldzahlungen! Sie können dann nicht mehr damit rechnen, dass die Aufsichtsbehörden…weiter Kommentare (0)

19.04.18 Professionalität will gelernt sein, Praxisanleitung muss in der Arbeitszeit berücksichtigt werden Christoph Kiefer

Fachbeitrag,
Plädoyer für Praktika! In diesem Beitrag widmet sich Christoph Kiefer dem Thema Praxisanleitung von der organisatorisch-ökonomischen Seite der Personalentwicklung in Kindertagesstätten. Er zeigt mit einem allgemeinen Berechnungsbeispiel aus der beru ichen Bildung, welchen (Stellen-) Wert Praxisanleitung in Kitas haben müsste.   Beitrag: Professionalität will gelernt sein, Praxisanleitung muss in…weiter Kommentare (0)

16.04.18 Schon gewusst? Als Kita-Leitung sind Sie auch Top-Manager!

Advertorial
„Krank sein? Dafür fehlt mir die Zeit!“ Kennen Sie dieses Gefühl auch? Dass Sie als Leitung eher Top-Manager sein müssen – während die Betreuung der Kinder immer mehr zur Nebensache wird? Vor lauter Bildungsplänen, Qualitätssicherung, Betreuungsschlüssel oder Mitarbeiterführung? In genau einer solchen Situation waren meine Kollegin Claudia Fischer und ich auch einmal. Auch wir versuchten, aus diesem…weiter Kommentare (0)

12.04.18 Kitaleitungskongress: Wenig gesellschaftliche Anerkennung, kaum politische Unterstützung

Forschung,
Seit 2015 führt Wolters Kluwer unter wissenschaftlicher Begleitung der Hochschule Koblenz einmal im Jahr eine Online-Befragung unter Kita-Leitungen durch. In diesem Jahr nahmen fast 2.400 Kita-Leitungen aus ganz Deutschland teil. Die insgesamt 13 Fragen beschäftigen sich unter anderem mit den Themen „Wertschätzung", „Qualitätsentwicklung" und „Ausbildungsqualität".Die Ergebnisse der DKLK-Studie 2018…weiter Kommentare (0)

05.04.18 Frankreich will die Schulpflicht für Kinder ab drei Jahren einführen Martin R. Textor

Fachbeitrag
Können Sie sich vorstellen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Rede auf einer Veranstaltung für Erzieher/innen hält? Wohl kaum, denn das System der Kindertagesbetreuung ist für sie viel zu unbedeutend! In den letzten Legislaturperioden ging es der Merkel-Regierung vor allem um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So hat sie seit 2008 vier Investitionsprogramme für den Ausbau des Platzangebots…weiter Kommentare (0)

28.03.18 Waldorf oder Lucky Kids: Wie darf die Kita heißen? Dr. Helena Schöwerling

Fachbeitrag
Welche rechtlichen Punkte sind bei der Namenswahl der Kita zu beachten? Einrichtungen zur Kinderbetreuung werden immer professioneller. Sie machen Marketing, haben ein Corporate Design und einen Webauftritt. Viele, vor allem private Anbieter, geben sich ein Profil, mit dem sie sich am Markt positionieren. Der Name der Einrichtung ist oft Programm und gibt Eltern erste Orientierung über Ausrichtung…weiter Kommentare (0)

16.03.18 Optimismus und Emotionsmanagement – Lernen die psychische Widerstandskraft zu stärken (Teil 2) Melanie Hartung

Fachbeitrag
Haben Sie sich schon dafür entschieden, Ihre eigene Resilienz auszubauen? In diesem Artikel erfahren Sie zunächst, welche Grundhaltungen und Einstellungen als „Schlüsselfaktoren“ zur persönlichen Stärkung beitragen. Anschließend erhalten Sie verschiedene Anregungen und Beispiele, die dazu beitragen, Belastungen zu reduzieren, das Wohlbefinden zu verstärken und die eigene Resilienz auszubauen.   Beitrag: Optimismus…weiter Kommentare (0)

09.03.18 Familienorientierung in Kindertageseinrichtungen? Ja, bitte! Maria Magdalena Hellfritsch

Fachbeitrag,
Familienorientierung ist eine immer wieder neu zu definierende Aufgabe Aber was müssen Kindertageseinrichtungen anbieten, um den Bedarfen der modernen Familien gerecht zu werden? Welche Unterstützung brauchen Eltern, die den Anforderungen der modernen Wirtschafts- und Arbeitswelt gerecht werden wollen, bei der Übernahme ihrer Erziehungs- und Bildungsverantwortung? Kann das pädagogische Personal in…weiter Kommentare (0)

05.03.18 Extra-Kosten für das zu späte Abholen Prof. Dr. iur. Sabine Dahm

Fachbeitrag,
Extra-Gebühr für das Überschreiten der vereinbarten Betreuungszeit Holen Eltern ihr Kind verspätet aus dem Kindergarten ab, kann dies verschiedene Gründe haben. Es können ein Stau auf der Autobahn oder eine längere Rücksprache beim Chef schuld daran sein, dass Eltern trotz größter Eile nicht rechtzeitig zur Abholung kommen können. Es kann aber auch eine Nachlässigkeit der Eltern der Grund dafür sein,…weiter Kommentare (0)

20.02.18 Personalentwicklung in Kitas – WiFF befragt 4.000 Einrichtungen in ganz Deutschland

Wie werden in Kitas neue Teammitglieder eingearbeitet? Welche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung gibt es? Verfolgen die Kita-Leitung oder der Träger Maßnahmen zur Bindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? In Zeiten knapper Personalressourcen wird die Förderung der pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen immer wichtiger. Mit einer bundesweiten repräsentativen Erhebung möchte…weiter Kommentare (0)

24.01.18 Lernstörungen: Forschungsergebnisse für die Praxis aufbereitet

Forschung, Medienhinweis
Eine neue, frei verfügbare Broschüre soll dazu beitragen, Kinder mit Lese-, Rechtschreib- und/oder Rechenstörungen besser erkennen und unterstützen zu können. Sie zieht eine Zwischenbilanz des seit 2010 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsschwerpunkts „Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten“. Die Ergebnisse der beteiligten Projekte – darunter viele Förderprogramme…weiter Kommentare (0)

23.01.18 Zukunft der Kinderrechte Lothar Krappmann

Fachbeitrag
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ist ein Vertrag, der neue Anstrengungen freigesetzt hat, Kindern zum vollen Genuss ihrer Menschenrechte zu verhelfen. Alle Staaten der UN, mit Ausnahme der USA, sind der Konvention beigetreten; eine gemeinsame Begrifflichkeit ist entstanden, mit der über Kinder und ihre Rechte weltweit gesprochen wird. Alle Staaten haben Schritte zur Verwirklichung…weiter Kommentare (0)

15.01.18 Endspurt beim Deutschen Kita-Preis: Die Finalisten in der Kategorie „Kita des Jahres“ stehen fest

Zehn Kitas haben es beim Deutschen Kita-Preis in die Endrunde geschafft. Die Finalisten der Kategorie „Kita des Jahres“ kommen aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.Nun beginnt der Endspurt beim Deutschen Kita-Preis: Anfang des Jahres 2018 begutachtet ein Experten-Team der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Berliner Kita-Instituts…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 101 - 120 von 414 Beiträgen | Seite 6 von 21

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

12.08.2020 Erzieher (w/m/d) als Stellvertretende Kita-Leitung, Stuttgart
Die stadtpiraten e.V.
11.08.2020 Abteilungsleitung (w/m/d) Ressort Bildung, München
Erzbischöfliches Ordinariat München
11.08.2020 Erzieher (w/m/d) für Krippe, Kita und Hort, Königsbach-Stein
Bürgermeisteramt Königsbach-Stein
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Manja Plehn (Hrsg.): Qualität in Hort, Schulkindbetreuung und Ganztagsschule. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 239 Seiten. ISBN 978-3-451-38020-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jörg Maywald: Gewalt durch pädagogische Fachkräfte verhindern. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 144 Seiten. ISBN 978-3-451-38319-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: